Last Minute Konfekt: Marille Kokos Pistazie

,

aa5Der Keksteller ist fertig. Aber  irgendwie fehlt noch ein Farbtupfer und getrocknete Marillen sind auch noch übrig. Zeit für eine Eigenkreation!

Das braucht man für ca. 40 Stück:

20 Deka getrocknete Marillen

20 Deka Kokosraspel

5 Deka Staubzucker

1 Packung Pistazienkerne

Rum oder  Orangenlikör

So geht’s:

Wer einen Fleischwolf hat, kann die Marillen da durchdrehen. Ich habe die Marillen zusammen mit den Pistazien kleingehackt.

aa2

Diese in eine Schüssel geben, Staubzucker und Kokosraspel dazu. Gut durchmischen. Dann nach und nach den Likör dazugeben und das Ganze durchkneten. Daraus Kugeln formen. Am besten kühl aufbewahren.

aa1

Gutes Gelingen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.