Einträge von Monika Schmerold

Abenteuer Leben. Was ist das – Behinderung?





Bei den einen ist sie zu sehen. Bei anderen ist sie nicht sichtbar. Die einen haben sie schon von Geburt an. Die anderen erwerben sie durch Unfall, Krankheit, Bestrahlung, Ansteckung und so weiter. Wovon die Rede ist? Die Rede ist von der sogenannten Behinderung. Aber was ist eigentlich eine Behinderung? Die gesetzliche Version lautet „… […]

8. März – Frauen mit Behinderung

Und wieder steht ein Frauentag vor der Tür, zu merken daran, dass sich die Medien ausnahmsweise verstärkt dem Thema widmen, was Frauen mit der Frauenbewegung schon erreicht oder nicht erreicht haben. In allen diesen Diskussionen und Artikeln finden sich aber nie Frauen mit Behinderung. Ebenso wenig wie in Einzelporträts über Kämpferinnen. Denn Frauen mit Behinderung […]

Gefüllte Paprika – vegetarisch

Hat mir doch eine liebe Freundin aus dem Süden Paprika mitgebracht. Mmmmmhhhhh, die duften schon ganz anders, als die Ware die hier zu bekommen ist. Doch was tun mit einem großen vollen Sack Paprika? Genau! Füllen! Doch diesmal wollten wir was anderes ausprobieren, eine vegetarische Variante. Und hier das Rezept: ca. 8 Paprika (ich nehme […]

Barrierefrei-Check: Fuxn – Salzburg

Wissend dass ich für derartige Hinweise dankbar bin, erhielt ich die Info, dass es da ein Lokal im Herzen von Schallmoos gibt, das barrierefrei nutzbar sei. Wir planten uns mit Freunden zu treffen. Eine gute Gelegenheit das empfohlene Lokal zu testen. Ich mache mir einfach gerne selbst ein (Fachfrau-)Bild. Zu oft habe ich mich auf […]

Adventkalender – 19. Türchen: Besinnung

Wenn ich so die letzten 30 Jahre Revue passieren lasse, danke ich Gott, dass es uns so gut geht. Wenngleich mit wenigen Ausnahmen. Wir haben Frieden. Wir können genug und gut essen. Können uns und anderen eine Freude bereiten. Können in unserem schönen Heimatland herum reisen. Aber auch in ferne Länder. Können täglich fernsehen, ins […]

Adventkalender – 10. Türchen: Menschenrecht Lächeln

Der Mensch nimmt sich als Maß für alles. Das heißt, dass wir selbst uns die Regeln machen. Es gibt aber so Vieles was wir uns selbst verbauen. Warum setzen wir nicht mehr auf ein Miteinander? Ohne Vorurteile und mehr Vertrauen in unsere Mitmenschen? Mehr Rücksicht auf die Bedürfnisse anderer? Mehr zuhören und weniger urteilen? Heute […]