hf1Kennt ihr das auch? Beim Keksebacken bleiben immer irgendwelche Reste von Backzutaten übrig. Da ein halbes Päckchen Nüsse, ein paar Rosinen, Schokoreste. Einzeln reichen die Reste nie für eine Kekssorte, aber mit allem zusammen kann man köstliche Hausfreunde backen.

Zutaten:

10 dag Mehl

14 dag Zucker

3 Eier

Ca. 30 dag Gemisch von zum Beispiel:

hf2Mandeln

Zitronat

Orangeat

Rosinen

Schokolade

Kokosflocken

Nüsse

Butter für das Blech

Und so geht’s:

hf3

Hausfreunde

Mandeln, Nüsse, Zitronat, Orangeat und Schokolade grob hacken.

Die Eier und den Zucker dickschaumig schlagen. Nach und nach die übrigen Zutaten daruntermengen.

Das Backrohr auf etwa 160 Grad vorheizen. Ein Backblech gut einfetten und die Masse darauf streichen. Ca. 20 Minuten backen, bis es oben leicht bräunlich ist. Nach dem Herausnehmen sofort mit einem Wellenschliffmesser in Streifen und dann in Stücke schneiden.

Gutes Gelingen!

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.